Dentale Indikationen

Mit WorkNC Dental haben Sie unbegrenzte Möglichkeiten bei dentalen Indikationen, vom traditionellen Zahnersatz bis zur High End implantatgetragener Prothetik. Für jedes Projekt WorkNC Dental Features und Worfklows, die es Ihnen ermöglichen die Produktionszeit auf allen Werkzeugmaschinen mit Schwerpunkt auf Qualität und Präzision zu optimieren. 

Die Anforderungen an die automatisierte Fertigung in der Zahntechnik unterscheiden sich stark basierend auf Material und Morphologie der Prothese. WorkNC Dental besitzt eine große Anzahl von 3 bis 5-Achs-simultane Strategien, um jede Herausforderung optimal umsetzen zu können. Dabei kann der Anwender durch Verwendung unterschiedlicher Bearbeitungstemplates jederzeit die für ihn passende Gewichtung von Bearbeitungszeit und Oberflächenqualität bestimmen. 

Traditionelle dentale Indikationen:

  • anatomisch reduzierte Käppchen und Brücken
  • Vollanatomische Kronen und Brücken 
  • Modellgussprothesen
  • Inlays, Onlays und Veneers
  • Provisorien
  • Teleskop-Prothetik und Geschiebetechnik 

Implantatgetragene Prothetik:

  • Direkt verschraubbare Indikationen 
  • Tertiärstrukturen
  • Individual Abutments
  • Scanbodies

Modelle, Bohrschablonen, Bissschienen:

  • Vollkiefermodelle und Artikulator-Einsätze 
  • Bohrschablonen für Implantatprothetik
  • Bissschienen in PMMA oder Thermoplast-Kunststoffe