WorkNC Dental CAD Kompatibilität

WorkNC Dental ist voll kompatibel mit den größten auf dem Markt erhältlichen CAD Systemen. Es bestehen Direktschnittstellen zu den Meta-Daten-Dateien von Dentalwings®, 3 Shape® und Exocad®, um Informationen über Margin-Line und Implantat-Positionen automatisch aus dem CAD zu übernehmen. Aber auch ohne Metadaten-Informationen können Sie selbstverständlich die für die Fräsbearbeitung notwendigen Informationen in WorkNC Dental selbst erzeugen. Hierfür stehen Ihnen in der Benutzeroberfläche leistungsfähige Algorithmen zur Verfügung. 
 
Auch von kleineren CAD-Systemen können Sie die modellierten Daten in WorkNC importieren - es wird lediglich eine nicht-kodierte STL-Datei benötigt. Für Kunden mit gültigem Wartungsvertrag verfügt WorkNC zusätzlich über einige Schnittstellen zu nativen CAD-Dateien diverser Hersteller. 
 
Auch für die komplexen Anforderungen bei der Verwendung von Intraoral-Scannern wurden von WorkNC Dental Optimierungs-Algorithmen entwickelt, sodass Sie diese Daten schnell und komfortabel einlesen können. Eine Skript-Funktionalität erlaubt es unseren Technikern den Import-Prozess weiter an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anzupassen. 
 
Von folgenden CAD-Systemen können Sie die modellierten Daten direkt in WorkNC Dental einlesen: Dentalwings®, 3 Shape®, Exocad®, Smart Optics®, IMETRIC®, Sirona®, Lava 3M®, EGS®, Cercon®, Procera®, ZirLava 3M®, Cynovad®